Mit uns spricht es sich besser
This is an example of a HTML caption with a link.

Wir über uns

Sehr geehrte Eltern,

die Weihnachtsferien werden in Sachsen vorverlegt. Sie finden 
vom 19. Dezember 2020 bis 02. Januar 2021 statt.

Zum Schulbetrieb im Dezember gibt es folgende Aussagen vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus:

Ab 01.12.2020 gelten bei besonders hohen Infektionslagen mit einer Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern pro Woche zusätzliche Regelungen für den Schulbetrieb, nachzulesen unter www.bildung.sachsen.de oder www.coronavirus.sachsen.de .

Da in der Stadt Leipzig der Inzidenzwert zum jetzigen Zeitpunkt noch unter 200 liegt, treffen diese Regelungen für unsere Schule im Moment noch nicht zu.

Deshalb gilt an unserer Schule bis auf Weiteres:

  • Unterricht nach regulärem Stundenplan
     
  • Hofpause: Kl. 5-9 Maskenpflicht, alle anderen Klassen brauchen keine Maske tragen auf dem Schulgelände
     
  • Maskenpflicht vor der Schule
     
  • keine Ganztagsangebote
     

Bitte beachten Sie weiterhin die Handlungsempfehlung für den Umgang mit Krankheits-und Erkältungssymptomen bei Kindern.

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen zum Umgang mit Corona-Fällen in der Schule.
 

Mit freundlichen Grüßen

Koglin
Schulleiterin

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Förderzentrums mit dem Förderschwerpunkt Sprache „Käthe Kollwitz“ der Stadt Leipzig.

„Mit uns spricht es sich besser!“

An unserer Schule werden Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Förderschwerpunkt Sprache unterrichtet.

Zu unserem Förderzentrum gehören:

  • 27 Klassen der Klassenstufe 1-9
  • ein großes Kollegium mit 53 Lehrerinnen und Lehrern
  • Förderpädagogische Beratungsstellen für Sprach- und Stimmgestörte angegliedert an verschiedenen Grundschulen der Stadt Leipzig

Wir betreuen Kinder mit Sprachauffälligkeiten:

  • im Grund- und Mittelschulteil der Förderzentrums mit dem Förderschwerpunkt Sprache
  • in inklusiver Unterrichtung an Regelschulen

Wir unterrichten nach dem Sächsischen Lehrplan der Grund- und Mittelschulen.

Das bedeutet, dass Schüler, die ihre sprachlichen Auffälligkeiten überwunden haben, jederzeit in eine Regelschule umgeschult werden können. Umgekehrt können Schüler in jeder Klassenstufe aufgenommen werden, wenn sonderpädagogischer Förderbedarf im Förderschwerpunkt Sprache festgestellt wurde.

Unsere Leitsätze sind:

  • Wir fördern, bilden und erziehen individuell.
  • Wir ermöglichen erfolgreiche Kommunikation und sprachliches Lernen.
  • Wir erfassen Sprachauffälligkeiten so frühzeitig wie möglich.
  • Wir machen fit für die Berufswelt.
  • Wir integrieren Kinder in Regelschulen.

 

 

Anmeldung

Anschrift:
Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache „Käthe Kollwitz“
Karl-Vogel-Str. 17-19
04318 Leipzig

Tel. 0341 - 6 96 32 51
Fax 0341 - 6 96 32 11
  sekretariat(at)fz-sprache-leipzig(dot)de

Anfahrt:
Tram 7 bis Haltestelle Wiebelstraße

 

Schulleiterin:
Frau Koglin

Stellv. Schulleiter:
Herr Munkelt

Sekretariat:
Frau Kugge